Suchen
 News
 Raster
 Staats-/Superliga
 Rankings
 Community
 Partner
 Links
 
 
 
Samstag, 21.8.2004
Grimm entreißt Haupt-Buchenrode den Titel
 
Im Herren-Finale 50+ der Österreichischen Seniorenmeisterschaften im Sport-Hotel-Kurz im burgenländischen Oberpullendorf sah der topgesetzte Alexander Haupt-Buchenrode lange als der sichere Sieger aus. Der Niederösterreicher führte gegen Albert Grimm bereits mit 6:1, 3:0, hatte Chancen auf 4:0. Doch selbst eine 4:2-Führung reichte nicht aus. Grimm kämpfte sich zurück ins Match und siegte letztlich mit 1:6, 7:5 und 6:0. "Ich hatte eine scheiß-schwere Auslosung, deshalb freue ich mich umso mehr", so der Meister.

Woisetschläger unschlagbar
Der Erfolgsrun von Günther Woisetschläger ging auch im Finale weiter. Der Salzburger setzte sich im 35+-Endspiel gegen die Nummer eins der 35+-Senioren Thomas Charamza mit 6:2, 6:3 durch. Woisetschläger schlug damit den dritten Gesetzten nach Günter Kurz (5) und Michael Sedlak (2).


Eine Auswahl der besten Senioren Österreichs.

Die Jugend siegt
Das Damenfinale 35+ zwischen den beiden Ingrids Vlach und Resch entschied die Klosterneuburgerin, die in Wien wohnt, für sich. Vlach siegte nach 2:5 in Satz eins, noch mit 7:6 und 6:4. Das Resümee von Vlach: "Ich bin eben doch fünf Jahre jünger als Ingrid, das war entscheidend." Auch im 50+-Finale setzte sich die um zwei Jahre jüngere Spielerin durch: Josefine Pansy schlug Gertrude Pötzelberger mit 6:4, 6:0.

Hundstorfer doppelt meisterlich
Eindeutig verliefen die Finals der Herren 40+ und 45+. Josef Pansy schlug bei den Älteren Ernst Huber mit 6:1, 6:2. Manfred Hundstorfer bezwang Alexander Jahn gleich zweimal: Im Einzel mit 6:1, 6:0 und im Doppel an der Seite von Martin Roch mit 6:1, 6:1. Jahn spielte an der Seite von Thomas Sperneder.

Thöne fightet Smutny nieder
Das letzte und längste Match des Tages bestritten Silvia Thöne und Julia Smutny, die beiden topgesetzten des 45+-Bewerbs. In einer offenen Partie setzte sich Thöne nach über drei Stunden letztlich mit 1:6, 6:3 und 6:0 durch. Dass die Sätze eins und drei so klar eindeutig waren, spiegelt den Spielverlauf nicht wirklich wieder. "Fast jedes Game ging über Einstand, letztlich waren die entscheidenden Bälle von mir out oder im Netz", so die Unterlegene.

Topleistungen in Topatmosphäre
Damit sind Österreichs Seniorenmeister 2004 ermittelt. Das Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf erwies sich als perfekter Austragungsort, die angenehme Atmosphäre spornte die Athleten zu Topleistungen an. Hausherr und Gastgeber Günter Kurz zog positive Bilanz: "Es freut mich, dass wir die Österreichischen Senioren Meisterschaften ausrichten durften. Die Spieler und deren Familien haben unser Haus belebt, die Resonanz war durchwegs positiv. Ich hoffe, dass wir den ein oder anderen demnächst wieder als Gast bei uns begrüßen dürfen."

Text:





Alle tennisweb.at-Raster aus Oberpullendorf:
Senioren-Damen 35+
Senioren-Damen 50+
Senioren-Damen 45+
Senioren-Damen 55+
Senioren-Damen 60+
Senioren-Herren 35+
Senioren-Herren 40+
Senioren-Herren 45+
Senioren-Herren 50+
Senioren-Herren 55+
Senioren-Herren 60+
Senioren-Herren 65+
Senioren-Herren 70+
Senioren-Herren 75+
Senioren-Damen-Doppel 50+
Senioren-Damen-Doppel 35+
Senioren-Herren-Doppel 55+
Senioren-Herren-Doppel 60+
Senioren-Herren-Doppel 50+
Senioren-Herren-Doppel 70+
Senioren-Herren-Doppel 35+


zurück zur Übersicht


im Forum diskutieren
Diese Meldung versenden
 
 
 
 
News: 6 min
Raster: 2 min
Community: 37 min
 
mehr Senioren:
Spaziergang für Sedlak
-----------------------------
Futterknecht tritt ab!
-----------------------------
Gesetztenkiller Woisetschläger tötet weiter
-----------------------------
Meisterlich: Krammer, Kochanek und Jirkovski siegen!
-----------------------------
Zwei Finali fix - wieder Titel für Jell?
-----------------------------
Traumstart für Liska
-----------------------------
Maldoner und Danzinger dominieren
-----------------------------
Die niederösterreichischen Seniorenmeister sind ermittelt
-----------------------------
Gaa gewinnt Nervenschlacht
-----------------------------
Muster verliert Endspiel in Graz
 
 
über tennisweb.at : Werbung auf tennisweb.at : : Nutzungsbedingungen : Impressum