Suchen
 News
 Raster
 Staats-/Superliga
 Rankings
 Community
 Partner
 Links
 
 
 
Sonntag, 3.10.2004
Youngsters gewinnen Finale
 
Das jüngere Paar hatte im Finale des vorletzten Qualifikationsturniers für das KIA Amateur Australian Open Masters in Pasching die Nase vorne. Irene Steckbauer setzte sich im Finale an der Seite ihres Partners Georg Lindinger gegen die Paarung Elisabeth Noitz/Oliver Aschauer mit 2:1 durch.



Australien ruft
Durch ihren Finalerfolg haben Steckbauer und Lindinger Anfang Dezember die Chance, sich im Rahmen der tele.ring Tennistrophy in St. Anton mit den Gewinnern der anderen Quali-Turniere zu messen. Der Masters-Sieger reist im Jänner zu den Australian Open nach Melbourne, wo dann der Sieger der KIA Australian Amateur Open ermittelt wird.

Eine Chance bleibt noch
Eine Möglichkeit zur Qualifikation für das Masters in St. Anton besteht noch. Das letzte Quali-Turnier findet am 9. und 10. Oktober im Tennispoint Vienna in der Baumgasse (3. Bezirk) statt. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0222 / 79 999 97 bzw. per e-mail an [email protected]

Text:



Der Raster aus Pasching:
Mixed-Doppel



zurück zur Übersicht


im Forum diskutieren
Diese Meldung versenden
 
 
 
 
News: 38 min
Raster: 750 min
Community: 47 min
 
mehr Szene:
Der Kapitän feiert bei der Tennisparty mit
-----------------------------
Wien: Knapper Sieg für Filipp und Krenn
-----------------------------
Wien: Krenn und Filipp auf Titelkurs
-----------------------------
"Ich höre auf"
-----------------------------
Crazy Däni gewann, aber Horsti hatte den besseren Schmäh
-----------------------------
Drei Youngsters und ein "Oldie" im Finale
-----------------------------
Auf nach St. Anton
-----------------------------
Wer fährt zum Masters?
-----------------------------
Horst Skoff meldet sich zurück
-----------------------------
Six und Schmidt fordern die Herren
 
 
über tennisweb.at : : Nutzungsbedingungen : Impressum